Wir über uns

Das Netzwerk Ostbelgier in der Welt wurde gegründet, um es Ostbelgiern im Ausland zu ermöglichen, sich gegenseitig zu unterstützen und auszutauschen und mit ihrer Heimat in Kontakt zu bleiben.

Die Online-Datenbank bietet die Möglichkeit, gezielt nach Ostbelgiern in der Welt zu suchen. Diese Daten sind geschützt und nur für Mitglieder zugänglich. Sie können hier nur Daten suchen, wenn Sie Ihre eigenen zur Verfügung stellen. Klicken Sie dazu einfach auf "Registrieren" und füllen Sie den Fragebogen aus.

Auf dieser Website finden sie auch Neuigkeiten aus der DG, andere interessante Informationsquellen, ähnliche Netzwerke und ein Schwarzes Brett.

Man kann eine Zielgruppe nur dann zielgerecht informieren, wenn man den Bedarf kennt. Helfen Sie uns, diese Voraussetzung zu erfüllen, in dem Sie unseren Fragebogen ausfüllen.

Das Projekt "Ostbelgier in der Welt" wurde 1995 von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostbelgiens (WFG) initiiert und seit 2004 vom Ministerium der DG weitergeführt. Ansprechpartner sind die Mitarbeiter des Kommunikationsdienstes im Ministerium der DG in Eupen und die der Vertretung in Brüssel.