Palliativpflege: Abschied vom Leben – Der Palliativpflegeverband begleitet Sie!

71790042_C_peych_p_Fotolia.com

In der Palliativpflege behandelt und pflegt ein multidisziplinäres Team den Erkrankten. Das Ziel: dem Menschen und seinen Angehörigen die bestmögliche Lebensqualität gewähren und dabei seine physischen, psychologischen, sozialen und spirituellen Bedürfnisse berücksichtigen.

In Ostbelgien begleitet der Palliativpflegeverband der Deutschsprachigen Gemeinschaft (PPV) Menschen und ihr Umfeld in der letzten Lebensphase in ihrem Zuhause. Er unterstützt die vor Ort tätigen Erstversorger wie Krankenpfleger, Hausärzte, Paramediziner sowie die Angehörigen bei der Palliativpflege.

Neben der persönlichen Begleitung ist der PPV für die Bevölkerung auch der Ansprechpartner zum Thema „Palliativpflege“ und „Förderung der Palliativkultur in Ostbelgien“. Der Verband setzt sich aus 18 Organisationen und Einrichtungen zusammen, die gemeinsam in der Palliativpflege aktiv sind.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des PPV.