Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft (ADG)

Das Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft ist eine paragemeinschaftliche Einrichtung mit eigener Verwaltungsautonomie. Es ist zuständig für die Bereiche Beschäftigung und Berufsausbildung.

Logo des Arbeitsamtes der DGWelches sind die Aufgaben des Arbeitsamtes der Deutschsprachigen Gemeinschaft?

Die wichtigsten Aufgaben des Arbeitsamtes der Deutschsprachigen Gemeinschaft sind:

  • die Begleitung und Beratung von Arbeitsuchenden,
  • die Stellenvermittlung,
  • die Aus- und Weiterbildungen für Arbeitsuchende und Beschäftigte,
  • die Beratung von Arbeitgebern in Personal- und Weiterbildungsfragen,
  • die Berufsorientierung für Schüler und Arbeitsuchende
  • die Kontrolle der Suchbemühungen von Arbeitsuchenden
  • die Organisation der Lokalen Beschäftigungsagenturen (LBA).

Für die Zahlung des Arbeitslosengeldes ist hingegen das "Landesamt für Arbeitsbeschaffung", kurz LfA-ONEM, zuständig.