Welche Symptome treten bei sexuell übertragbaren Infektionen auf?

Wenn Sie eines der folgenden Symptome feststellen, wenden Sie sich an einen Arzt:

  • Fieber, geschwollene Lymphknoten
  • Schmerzen während des oder nach dem Geschlechtsverkehr(s)
  • Schmerzen in der Scheide, an der Eichel, im Beckenbereich
  • anormale Absonderungen aus Scheide, Penis oder After
  • Rötung der Genitalien
  • Brennen beim Wasserlassen
  • kleine schmerzlose Wunden an der Haut oder Schleimhaut (Scheide, Penis, Eichel, Hoden, After, Mund)

ACHTUNG!

 

Sexuell übertragbare Infektionen sind oft nicht mit Symptomen verbunden: Man kann sich angesteckt haben, ohne Anzeichen einer Infektion aufzuweisen. Wenn Sie zweifeln, ist es wichtig, sich testen zu lassen und sich gegebenenfalls adäquat behandeln zu lassen.

Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Arzt. Jugendliche können sich jederzeit bei Fragen im vertraulichen Rahmen an die Kaleido-Mitarbeiter ihrer Schule wenden.