Über die PK 200 und ihr Ausbildungszentrum Cefora

Die PK 200 umfasst mehr als 54.000 Unternehmen und vertritt mehr als 400.000 Angestellte in Belgien. Jeder Betrieb zahlt über die Arbeitgeberlasten Beiträge an die PK200, damit die Angestellten dieser Unternehmen kostenlos an Ausbildungen der Cefora teilnehmen können. So können Wissen und Fertigkeit der Mitarbeiter gefördert werden.

Die Cefora bietet jährlich zahlreiche Weiterbildungen an

Zum Angebot der Cefora zählen klassische und branchenspezifische Weiterbildungen. Darüber hinaus zahlt Cefora Prämien, wenn das Unternehmen auf Ausbildungen anderer Weiterbildungsanbieter zurückgreift.

Seit 2017 macht CEFORA eine Ausnahme für Unternehmen mit Sitz in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Sie haben nicht mehr nur Anrecht auf eine Prämie für Weiterbildungen in Belgien, sondern auch für Weiterbildungen in Deutschland.

Wichtiger Hinweis: Das Angebot richtet sich ausschließlich an alle Angestellten der PK 200.

Weiterbildungsangebote in der Deutschsprachigen Gemeinschaft

2018 bietet Cefora zwei Weiterbildungen in Eupen an:

Mit Veränderungen umgehen:

Veränderungen gehören zum Leben, ob im Job oder im Alltag, immer wieder werden wir mit Neuerungen konfrontiert und müssen uns anpassen. Oft tun wir uns schwer Neues zu akzeptieren. In diesem Seminar können Sie selbst entdecken, wie Sie auf Veränderungen reagieren und erhalten hilfreiche Tipps und Tricks im Umgang mit Neuem, denn Zukunftsfähigkeit ist nicht die Planung, sondern das Umgehen mit Veränderungen.

  • Wann: Donnerstag, 8. November 2018
  • Wo: ZAWM Eupen (Vervierser Str. 73, 4700 Eupen)

Balance statt Stress, erfolgreich umgehen mit Belastungssituationen auf der Arbeit:

Wie entsteht Stress? Wie beuge ich Stress vor und lerne Stress-Symptome richtig zu deuten und zu bekämpfen? Lernen Sie, wie Sie entspannt durch den Arbeitsalltag kommen und Stresssituationen erfolgreich bewältigen. Erfahren Sie außerdem, wie Sie auf Stress reagieren und lernen Sie, Ihre Kräfte zu bündeln, um Stress entgegenzuwirken.

  • Wann: Dienstag, 18. Dezember 2018
  • Wo: ZAWM Eupen (Vervierser Str. 73, 4700 Eupen)

Sie sind interessiert? Dann melden Sie sich jetzt über die Weiterführenden Links an!

Weitere Informationen zu Cefora, dem Weiterbildungsangebot und den verschieden Prämien und Bedingungen finden Sie auf der CEFORA-Internetseite.

Wo erfahre ich, welcher Paritätischen Kommission meine Mitarbeiter/innen zugeordnet sind?

  • In den meisten Fällen ist das Kürzel PK bzw. CP auf der Lohnabrechnung des Arbeitnehmers vermerkt (z.B. PK 200/CP 200).
  • In vielen Fällen können der Personaldienst, das Sozialsekretariat oder die Buchhaltung Auskunft geben.
  • Auch die Generaldirektion Kollektive Arbeitsbeziehungen des FÖD Beschäftigung, Arbeit und soziale Konzertierung sowie das Landesamt für Soziale Sicherheit (LSS) helfen weiter.