Energieberatung

Sie haben Fragen zum Thema Energie? Dann sind Sie bei der Energieberatung Ostbelgien an der richtigen Stelle.

Antworten auf Ihre Fragen

Die Aufgaben der Energieberatung bestehen hauptsächlich darin, personalisierte, neutrale und objektive Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Energie in Ihrem Wohnungssitz zu geben.

Diese Fragen können unterschiedlicher Natur sein:

  • Technik beispielsweise die Auswahl der Dämmstoffe, Technologien und die Funktionsweise und Wirtschaftlichkeit der Anlagen
  • Verwaltung sprich die finanziellen Beihilfen, Prämien und Formalitäten, die die Energieeffizienz eines Gebäudes betreffen (PEB)
  • Vorschriften (Reglementierung)

Diese Fragen können unterschiedliche Themen betreffen:

  • die Energieeffizienz des Gebäudes und ein integrierter Ansatz des Renovierungs- oder Bauprojektes
  • die thermische Isolierung der Gebäudehülle
  • die Beheizung von Wohnungen
  • Warmwasserbereitung
  • Belüftung
  • Beleuchtung
  • Elektrohaushaltsgeräte
  • Energieerzeugung durch erneuerbare Energien
  • Organisation Auswahl der Energielieferanten des Energiemarktes

Kostenlose Dienstleistungen

  • Bearbeitungsstatus überprüfen, falls der Bürger eine Prämie beantragt hat
  • helfen, um Prämienanträge auszufüllen und den Antragsstatus zu überprüfen
  • anhand eines Simulationsgerätes der CWaPE eine Simulation durchführen, um den Energielieferanten zu wechseln
  • das Investitionsinteresse auswerten, um eventuell eine Photovoltaik- oder Solaranlage zu installieren
  • über Photovoltaik und thermische Solaranlagen informieren
  • Wattmeter ausleihen und den Energieverbrauch mit dem Bürger analysieren, falls der Energierechnung zu hoch ist
  • helfen, die PEB-Erklärung für einfache Renovierungsarbeiten auszufüllen, oder über Änderungen ohne Architekten und PEB-Verantwortlichen informieren, falls der Bürger renovieren möchte

Falls die Energieberatung nicht vom Büro aus helfen kann, stattet sie in Ausnahmefällen „Hausbesuche“ ab.