Weiterbildungen für die Angestellten der PK 200

Entspannt durch den Arbeitsalltag! – gewusst wie

Dazu bietet die Cefora VoG, das sektorielle Ausbildungszentrum für die Angestellten der Paritätischen Kommission 200, zwei Weiterbildungen auf Deutsch in Eupen an. Melden Sie sich jetzt an!

Über CEFORA

 

Logo CEFORA

Die Cefora VoG ist das sektorielle Ausbildungszentrum für die Angestellten der Paritätische Kommission 200 (kurz PK 200). Die PK 200 umfasst mehr als 54.000 Unternehmen und vertritt mehr als 400.000 Angestellte in Belgien. Jeder Betrieb zahlt über die Arbeitgeberlasten Beiträge an die PK200, damit die Angestellten dieser Unternehmen kostenlos an Ausbildungen von Cefora teilnehmen können. So können Wissen und Fertigkeit der Mitarbeiter gefördert werden.

Zum Angebot der Cefora zählen klassische und branchenspezifische Weiterbildungen. Darüber hinaus zahlt CEFORA Prämien, wenn das Unternehmen auf Ausbildungen anderer Weiterbildungsanbieter zurückgreift. Das Angebot richtet sich ausschließlich an die Angestellten der PK 200.

Die Weiterbildungen

  • Balance statt Stress, erfolgreich umgehen mit Belastungssituationen auf der Arbeit: Erfahren Sie mehr über Stress, seine Entstehung, die Symptome und die erfolgreiche Prävention. In diesem Seminar lernen Sie, Stress-Symptome richtig zu deuten und zu bekämpfen, um ein Gleichgewicht zwischen Belastung und Entlastung herzustellen.

    • Diese Weiterbildung findet am Donnerstag, 7. September 2017 in den Räumlichkeiten des ZAWM Eupen (Vervierser Str. 73, 4700 Eupen) statt.
      Sie können sich jetzt schon anmelden!
  • Mit Veränderungen umgehen: Veränderungen fallen uns oft schwer, wir sträuben uns dagegen. In diesem Seminar entdecken Sie, Veränderungen zu begegnen und mit ihnen umzugehen. Erfahren Sie, wie spannend und anregend es sein kann, sich auf Veränderungen einzulassen.

  • Diese Weiterbildung findet am Donnerstag, 30. November 2017 in den Räumlichkeiten des ZAWM Eupen (Vervierser Str. 73, 4700 Eupen) statt. 
    Sie können sich jetzt schon anmelden!

Sind Sie an weiteren Weiterbildungen interessiert? Dann erkunden Sie das Weiterbildungsangebot von CEFORA in französischer und niederländischer Sprache.

Wer kann teilnehmen?

Diese Weiterbildungen richten sich an die Angestellten der Paritätischen Kommission 200. Für sie ist die Weiterbildung kostenlos.

Wo erfahre ich, welcher Paritätischen Kommission meine Mitarbeiter zugeordnet sind?

  • In den meisten Fällen ist das Kürzel PK bzw. CP auf der Lohnabrechnung des Arbeitnehmers vermerkt (z.B. PK 200/CP 200).
  • In vielen Fällen können der Personaldienst, das Sozialsekretariat oder die Buchhaltung Auskunft geben.
  • Auch die Generaldirektion Kollektive Arbeitsbeziehungen des FÖD Beschäftigung, Arbeit und soziale Konzertierung sowie das Landesamt für Soziale Sicherheit (LSS) helfen weiter.

NEU!

Seit 2017 macht CEFORA eine Ausnahme für Unternehmen mit Sitz in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Die Unternehmen und Angestellten können nicht mehr nur eine Prämie für Weiterbildungen in Belgien, sondern auch für Weiterbildungen in Deutschland erhalten. Mehr zu den Prämien erfahren Sie in den weiterführenden Links.