Förderung von Veröffentlichungen

Autoren aufgepasst: Für bestimmte Publikationen gibt es Zuschüsse

Die Deutschsprachige Gemeinschaft greift Verfassern unter die Arme und fördert Veröffentlichungen aus den Bereichen Literatur und Kulturerbe. Reichen Sie bis zum 31.03.2019 Ihren Antrag ein!

AdobeStock_244027295_C_BillionPhotos

Ob eine kleine Broschüre zu Kleindenkmälern, eine Dorfchronik oder ein Roman mit Bezug zu Ostbelgien - die Deutschsprachige Gemeinschaft möchte die Konzeption und Herausgabe von Literatur- und Kulturerbeveröffentlichungen unterstützen. Dies kann sowohl in Form von Zuschüssen, als auch in Form von Buchankäufen geschehen.

Die geplante Veröffentlichung muss inhaltliche, sprachliche, methodische und förmliche Qualitätsmerkmale aufweisen und eine regionale oder gegebenenfalls grenzüberschreitende Tragweite haben. Eine ausreichende Publikumsausrichtung muss nachgewiesen werden.

Im Downloadbereich unter "Mehr zum Thema" finden Sie detaillierte Erklärungen und die Antragsformulare. Ihre Fragen beantwortet Melanie Wirtz.