Sonntag, 10. November

Matineekonzert: Dujardin-Laloy Trio

Quentin Dujardin und Didier Laloy gehören zu den internationalen Größen im Bereich Klassik, Jazz und Folk. Ihr Album ist so eigen, dass man es nicht einzuordnen vermag. Auf besonders originelle Art und Weise verbinden die Musiker Elemente des Jazz und der Klassik mit traditionellen Klängen oder Filmmusik.

Sie selbst beschreiben diese musikalische Übereinkunft als einen Dialog zwischen Wasser und Feuer. Beim Matineekonzert im Alten Schlachthof tritt das eingespielte Team im Trio mit Adrien Tyberghein auf. Das Ganze wird von Chudosnik Sunergia präsentiert. Tickets für das Konzert können Sie beim Grenz-Echo und beim BRF gewinnen.

Das Konzert findet um 11 Uhr statt.