Samstag, 16. November

Theaterstück "Es lebe das Vaterland"

Das „Zentrum für Ostbelgische Geschichte“ und der Geschichtsverein „Zwischen Venn und Schneifel“ laden die Zuschauer zu einer kurzweiligen Reise in die vergangenen 100 Jahre ein. Das multimediale Bühnenstück mit Live-Musik basiert ausschließlich auf historischen Quellen und ist mehr als nur ein Theater. Für dieses einzigartige Theater stehen 50 Freikarten zur Verfügung.

Alle Tickets sind bereits vergriffen!