König-Baudouin-Stiftung – neue Visionen bis 2020

Die europäische Stiftung mit Sitz in Brüssel ist in Belgien, Europa und international tätig. Sie entstand 1976. Anlass war der 25. Jahrestag der Thronbesteigung König Baudouins. Vereinigungen und Stiftungen in Belgien haben für die Gesellschaft eine große Bedeutung. Daher setzt sich die König-Baudouin-Stiftung dafür ein, dass diese besser sichtbar werden.

Die Stiftung hat mit der GUTESACHE-Internetseite einen deutschsprachigen Internetauftritt für Organisationen in Ostbelgien geschaffen. Projektaufrufe und bereits geförderte Projekte finden Sie auf der Website der König-Baudouin-Stiftung. (siehe unter Links).

Was die Stiftung im Detail in der Deutschsprachigen Gemeinschaft bewegt hat, entnehmen Sie dem Tätigkeitsbericht 2018 2019 über die weiterführenden Links.

Visionen

Bis 2024 möchte die Stiftung folgende Ziele erreichen:

  • Sie möchte ihre Tätigkeit in Belgien auf allen Ebenen verankern;
  • Sie möchte sich als europäische Stiftung mit Sitz in Brüssel weiterentwickeln;
  • Sie ist bestrebt, auf internationaler Ebene eine Referenz für grenzüberschreitende Philanthropie zu werden.

Mehr Informationen finden Sie über die weiterführenden Links.