Kontakt-Tracing zur Unterbrechung von Infektionsketten

Wie eine Kontaktliste im Fall einer Coronavirus-Infektion erstellen?

Sie wurden positiv auf das Coronavirus getestet oder Ihr Arzt hat den sehr starken Verdacht, dass Sie infiziert sind? Bereiten Sie sich auf den Anruf der Corona-Kontakt-Tracing-Zentrale vor!

Wenn Sie positiv auf das Coronavirus getestet worden sind, werden Sie demnächst von der Corona-Kontakt-Tracing-Zentrale kontaktiert werden. Sie werden telefonisch gebeten, Angaben zu Personen mitzuteilen, mit denen Sie in letzter Zeit in Kontakt waren. Diese Personen werden darüber informiert, was nun zu tun ist. Dabei wird Ihr Name nicht genannt!

Das Kontakt-Tracing soll dabei helfen, Infektionsketten zu unterbrechen und die Verbreitung des Virus, so gut es geht, einzudämmen. Am besten überlegen Sie bereits vor dem Anruf, mit welchen Personen Sie in letzter Zeit in Kontakt waren und bereiten eine entsprechende Liste mit Namen, Telefonnummern und Adressen vor.

Im Dokument im Download finden Sie alle Informationen, die Sie dazu benötigen.