Stipendien für Künstler

Die ostbelgische Künstlerszene besteht aus zum Teil hochkarätigen und über die Grenzen des Landes hinaus bekannten Personen. Um diesen Sektor besser unterstützen zu können, vergibt die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft jährlich Stipendien an Künstler aus den verschiedensten Kunstsparten. Musiker, Tänzer, bildende Künstler, Schriftsteller und Theatermacher konnten in den letzten Jahren bereits Projekte dank eines Künstlerstipendiums verwirklichen. So wurden Auftragskompositionen der Musiker Paul Pankert und Wolfgang Delnui unterstützt, aber auch Buchprojekte des ostbelgischen Schriftstellers Freddy Derwahl sowie die Teilnahme des Fotografen Willi Filz an der Ausstellung "Art meets Karl".

4625061_pavel_lovesky_XS_Fotolia

Wie kann ich einen Antrag stellen?

Um einen Antrag stellen zu können muss der Künstler entweder seinen Wohnsitz in der DG haben oder sein Werk muss einen Bezug zur Deutschsprachigen Gemeinschaft aufweisen. Detaillierte Infos finden Sie in den Erläuterungen im Download. Dort finden Sie auch das Antragsformular

Einreichfrist ist jeweils der 31. Dezember eines jeden Jahres.